Tangramme

Dr. Constanze Schadl

wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrstuhl Didaktik der Mathematik
Tangramme
Bild: C.Schadl

Stationen

  • Seit 2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Didaktik der Mathematik
    Fakultät für Mathematik und Informatik, FSU Jena
  • 2020
    Promotion zum Dr. rer. nat. im Bereich Didaktik der Mathematik
    Titel: Individuelle Lernvoraussetzungen für den Erwerb des Bruchzahlkonzepts. Struk­turanalysen und Untersuchung der längsschnittlichen Prädiktivität.
  • 2018 – 2020
    Stellvertreterin der Frauenbeauftragten der Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik, LMU München
  • 2016 – 2020    
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik
    Mathematisches Institut, LMU München                      
  • 2016
    Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
    Erstes Staatsexamen zur Beratungslehrkraft, LMU München
  • 2014
    Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, LMU München
    Fächer: Mathematik und Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt

Forschungsinteressen

Primar- und Sekundarstufenbereich

  • Individuelle Lernvoraussetzungen für den Bruchzahlerwerb (z.B. Fähigkeiten zum proportionalen Schließen, Tendenz zum spontanen Fokussieren auf numerische Informationen und quantitative Relationen, Number Line Tasks)
  • Bruchrechnung
  • Digitale Lernverlaufsdiagnostik in der Mathematik (formatives Assessment)

Hochschulbereich

  • Stärkung des Berufsfeldbezugs für Mathematiklehramtsstudierende (u.a. Entwicklung von Schnittstellenaufgaben und digitalen Unterrichtsmaterialien)

Publikationen

Monographien

Schadl, C. (2020). Individuelle Lernvoraussetzungen für den Erwerb des Bruchzahlkonzepts. Struk­turanalysen und Untersuchung der längsschnittlichen Prädiktivität. Münster: Waxmann. http://www.waxmann.com/buch4292

Konferenzbeiträge

Rachel, A., Schadl, C., & Ufer, S. (2018). Problemorientierte Aufgaben zur Intensivierung des Berufs­feld­bezugs im Lehramtsstudium Mathematik. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universi­tät Pader­born (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht (S. 1451 - 1454). Münster: WTM.

Schadl, C. (2020). Individuelle Lernvoraussetzungen für den Erwerb des Bruchzahlkonzepts. Untersu­chung der Prädiktivität und Strukturanalysen. GDM–Mitteilungen, 108, 79-80.

Schadl, C. (2021). Prädiktoren für das Rechnen mit Größen im Bruchrechenkontext. In K. Hein, C. Heil, S. Ruwisch, & S. Prediger (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2021. Münster: WTM. 

Schadl, C., Rachel, A., & Ufer, S. (2019). Stärkung des Berufsfeldbezugs im Lehramtsstudium Mathe­matik. GDM–Mitteilungen, 107, 47-51.

Schadl, C., & Ufer, S. (2018). Vorwissen für den Erwerb des Bruchkonzepts. Erhebungsinstrumente aus dem Projekt EWIWE. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht (S. 1551 - 1554). Münster: WTM.

Schadl, C., & Ufer, S. (2019). Vorwissensprofile für den Erwerb des Bruchzahlkonzepts. Beiträge zum Mathematikunterricht 2019.

Schadl, C., & Ufer, S. (2020). Innovative Modellierungen von bivariaten Zusammenhängen im Bereich der Bruchrechnung. In H.-S. Siller, W. Weigel, & J. F. Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 1229-1232). Münster: WTM.

Posterbeiträge

Rachel, A., Ufer, S., & Schadl, C. (2020). Math.meets.school². Praxisbezogen fachmathematische Arbeitsweisen lernen. GDM 2020, Würzburg. 

Ufer, S., Rachel, A., & Schadl, C. (2016). Lehrerbildung@LMU: reflect@math.lmu und connex­er­cise@math.lmu. Abschlusstagung Lehrerbildung@LMU, München.

Ufer, S., Rachel, A., & Schadl, C. (2018). Lehrerbildung@LMU: reflect@math.lmu und connexer­cise@math.lmu. Abschlusstagung Lehrerbildung@LMU, München.

Ufer, S., Schadl, C., & Rachel, A. (2019). Math.meets.school². Fachmathematische Arbeits­weisen für Studium und Berufspraxis im Lehramt entwickeln. Jahrestreffen Lehrerbil­dung@LMU, München.

Leitung von Fortbildungen

  • 2021     CAS (Computer-Algebra-Systeme) - Eine Einführung, TU Dresden
  • 2021     Entwicklung von CAS-Aufgaben (Teil 1), TU Dresden
  • 2021     Entwicklung von CAS-Aufgaben (Teil 2), TU Dresden
  • 2020     GeoGebra classic und GeoGebra 3D, L³ TU München
  • 2019     GeoGebra classic und GeoGebra 3D, L³ TU München
  • 2018     GeoGebra, SchiLF im Sekundarstufenbereich
  • 2017     Sachsituationen und Mathematik in Beziehung setzen, SchiLF im Primarstufenbereich

 

Kontakt

Constanze Schadl, Dr.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Schadl
Telefon
+49 3641 9-46494
Fax
+49 3641 9-46202
Raum 3337
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang