Juliane Sperling

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Didaktik

Stationen

  • Seit 2022
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Didaktik der Mathematik/Informatik, Fakultät für Mathematik und Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2022
    Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Informatik und Geographie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2021 und 2022
    Studentische Hilfskraft in der Abteilung Didaktik der Mathematik/Informatik, Fakultät für Mathematik und Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Forschungsinteresse

  • Informatik und Gesellschaft im Informatikunterricht

Vorträge und Workshops

  • Kritisches und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln im Informatikunterricht. Vortrag auf dem 114. MNU-Bundeskongress, Jena, 26.03.2024
  • Künstliche Neuronale Netze erlebbar gemacht. Workshop auf dem Mitteldeutschen MINT-Kongress für Lehrkräfte, Chemnitz, 23.09.2023
  • KI-Systeme - neue Alltagsbegleiter und bald auch neu im Kollegium? Keynote auf dem AI Day, Phaeno Wolfsburg, 20.06.2023, gemeinsam mit Fabian Graap
  • Künstliche neuronale Netze erlebbar gemacht - Potenziale für den Informatikunterricht. Workshop auf dem AI Day, Phaeno Wolfsburg, 20.06.2023, gemeinsam mit Fabian Graap
  • Workshop zur Ausstellung I AM A.I. an der TU Braunschweig, 09.06.2023, gemeinsam mit Milena DamrauExterner Link
  • MusKI: Digitale Explorables zu Musik und Künstlicher Intelligenz. Schulworkshop, 2022 und 2023

Publikationen

  • Pankrath, R., Sperling, J., & Lindmeier, A. (2024, im Druck) Welche digitalen Kompetenzen benötigt jede Lehrkraft? - Ergebnisse einer Delphi-Studie im Kontext universitärer Lehrkräftebildung. Beiträge zum Mathematikunterricht 2024.
  • Sperling, J., & Graap, F. (2023). Phänomene bei der Interaktion mit Informatiksystemen – Grundlagen und Unterrichtsbausteine. INFOS 2023 - Informatikunterricht zwischen Aktualität und Zeitlosigkeit. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. DOI: 10.18420/infos2023-024Externer Link
  • Sperling, J., & Pankrath, R. (2023). Was verstehen Sie unter "grundlegend"? Auf dem Weg zu einer Konkretisierung informatischer Anforderungen als Teil der digitalen Kompetenz von MINT-Lehrkräften. Poster im PDF-Format ansehen.pdf, 666 kb
Juliane Anna Sperling
vCard
Juliane Sperling
Foto: Josephine Paul
Raum 3345
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link